Fc-logo

Fechtclub Schkeuditz e.V. • Frank Herzig • Paptizer Straße 89 • 04435 Schkeuditz

 

 

 

 

 

Änderung zur Beitragsodnung:

Für die weitere Sicherung des Vereinseigentum, bei Notwendigkeit der weiteren Bereitstellung von kostenlosen Vereinsmaterial (Waffen und Ausrüstungsgegenständen zu Wettkämpfen) und der Einbeziehung der Mitglieder am Vereinsleben wurde auf der Mitgliederversammlung am 18.12.2012 folgende Änderung bzw. Ergänzung zur Beitragsordnung beschlossen:

Jedes Mitglied hat pro Jahr 8 gemeinnützige Stunden für den Verein zu erbringen.
Diese können durch das Mitglied selbst oder durch nahe Angehörige wie Eltern, Großeltern, Geschwister ab 14 Jahre, erbrach werden.
Möglichkeiten zur Leistungerbringung sind:

- Absicherung von Vereinwettkämpfen wie dem Wichtelturnier, Flughafenturnier,
Globana Cup, Hobbyturnieren, Anfängerprüfung
- Instandhaltung von Vereinsmaterial
- Vereinsveranstaltungen wie Sommerfest, Weihnachsfeier oder anderen noch zu bestimmenden oder anstehenden Vereinsaktivitäten.

Mitglieder welche keine aktiven Leistunen erbringen, können diese durch eine Zahlung von
15 € pro Stunde abgeldent machen.

Die Kontrolle darüber obliegt dem Vorstand oder einem vom Vorstand beautragten Mitglied.

Die Regelung tritt ab 1.1.2013 in Kraft

Der Vorstand

Katalog über abrechenbare gemeinnützige Stunden

1. Vereinsmaterial
- Reparatur von Vereinsmaterial (Abrechnung nach Aufwand)
- Reinigung von Vereinsbekleidung (Abrechnung 1Std. pro Maschine)
- Reparatur von Vereinsbekleidung (Abrechnung nach Aufwand)
- Reinigung von Vereinsräumen (Abrechnung nach Aufwand)
- Instandhaltung von Vereinsräumen (Abrechnung nach Aufwand)

2. Turniere
- Helfer am Kiosk (Abrechnung nach Aufwand)
- Pässe schreiben (Abrechnung nach Aufwand)
- Auf- und Abbau der Wettkampfhalle (Abrechnung nach Aufwand)
- Kampfrichter (Abrechnung nach Aufwand)
- Hallensprecher (Abrechnung nach Aufwand)
- Materialtransporte (Abrechnung nach Aufwand)
- Verteilung von Plakaten und Flyern (Abrechnung nach Aufwand)

3. Vereinsveranstaltungen
dazu zählen:
(Sommerfest, Mitgliederversammlung, Weihnachtsfeier, öffentliche Präsentationen,
Trainingslager)
- Fahrten ins Trainingslager (Abrechnung nach Aufwand)
- Verteilung von Plakaten und Flyern (Abrechnung nach Aufwand)
- Materialtransporte (Abrechnung nach Aufwand)
- Übernahme von Einkauftätigkeiten (Abrechnung nach Aufwand)
- Übernahme von Programmpunkten (Abrechnung nach Aufwand)
- Auf- und Abbau der Veranstaltung (Abrechnung nach Aufwand)