Deutsche Meisterschaft der U13

Wuerzburg01Am Wochenende den 18./19. Juni fand in Würzburg die „Deutsche Meisterschaft“ der U13 in der Waffe Florett statt. Von unserem Verein qualifizierte sich Malte Häßler durch seinen 6.Platz in der sächsischen Rangliste.
Während Malte in der Vor- und Zwischenrunde sehr gute Ergebnisse erlangte und dementsprechend auch in den 64er DA einzog, war für ihn hier jedoch die „Deutsche Meisterschaft“ im Einzel beendet. Leider konnte sich Malte nicht gegen seinen Gegner durchsetzen so das am Ende für Ihn der 36.Platz feststand.
Weiter ging es am Tag darauf mit der Mannschaft. Hier startete Malte zusammen mit Finn-Pepe Hanitsch und Moritz Reißmann beide vom FC-Radebeul und Theo Wunderlich vom Dresdner FC in der Mannschaft Sachsen2. Nachdem die Mannschaft durch ein Freilos in das 16er Tablo einzog konnten sie sich bis in das 8er Finale durchsetzen. Am Ende dieses Mannschaftsturnier stand der Platz 8 für Sachsen2.
Zu seiner Qualifikation und Teilnahme an der „Deutschen Meisterschaft“ und der erreichten Platzierungen möchten wir hiermit Malte gratulieren. Auch ein „mach weiter so“ möchten wir Dir hiermit mit auf deinen Weg geben.

von

Zurück