Salve-Cup in Weimar

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit, der PSV-Weimar hatte zum Salve-Cup geladen und sie sind alle zahlreich erschienen um die besten Fechterinnen und Fechter in ihrer jeweiligen Altersklasse aus zu machen.
Anne, Jette, Malte und Emil von unseren Verein wahren mit dabei und haben recht ordentliche Ergebnisse erkämpfen können.
Den Platz 11und damit das beste Ergebnis für unsere Fechter, holte sich Malte. Nach dem er mit klaren Ergebnissen in der Vor u. Zwischenrunde das 32 Tableau erreichte. Mit einem 10 zu 3 Sieg gegen den Markkleeberger Alvin Järemo zog Malte in das 16er Tableau ein, wo er sich leider nicht durchsetzen konnte, so dass für ihn das schon genannte Ergebnis fest stand.
Auch Jette, Anne und Emil zeigten eine super Leistung. Mit den Plätzen 18, 20 und 16 befanden sie sich damit im guten Mittelfeld, in diesem traditionsreichen Turnier.
Allen unseren Teilnehmern gratulieren wir zu ihren Ergebnissen und wünschen weiterhin viel Erfolg in der noch verbleibenden Saison.

von

Zurück